Alle Kategorien

News

Startseite >  News

Alle Nachrichten

Flammhemmender Stoff

22 Januar
2024
Flammhemmender Stoff
Flammhemmender Stoff

Flammhemmende Stoffe werden auch als feuerhemmende Stoffe bezeichnet. Sie denken vielleicht, dass flammhemmende Stoffe nicht entzündet oder verbrannt werden sollten, aber das ist nicht der Fall. Flammhemmende Stoffe fangen eigentlich kein Feuer, entzünden sich aber nicht so leicht und können die Ausbreitung von Flammen verhindern. Es erlischt automatisch innerhalb einer bestimmten Zeitspanne oder sofort nach dem Verlassen der Flamme. Es gibt viele entsprechende internationale Flammschutznormen, wie zum Beispiel: EN470-1, EN531, EN532, NFPA2112, NFPA70E usw. 600D flammhemmendes Oxford-Gewebe. Flammhemmende Stoffe werden in zwei Typen unterteilt: flammhemmende Fasern und flammhemmende Stoffe nach der Veredelung. Flammschutzmittel für die Nachbearbeitung werden in zwei Typen unterteilt: Einweg-Flammschutzmittel und dauerhafte Flammschutzmittel.

   Flammhemmende Stoffe werden auch als feuerhemmende Stoffe bezeichnet. Sie denken vielleicht, dass flammhemmende Stoffe nicht entzündet oder verbrannt werden sollten, aber das ist nicht der Fall. Flammhemmende Stoffe fangen eigentlich kein Feuer, entzünden sich aber nicht so leicht und können die Ausbreitung von Flammen verhindern. Es erlischt automatisch innerhalb einer bestimmten Zeitspanne oder sofort nach dem Verlassen der Flamme. Es gibt viele entsprechende internationale Flammschutznormen, wie zum Beispiel: EN470-1, EN531, EN532, NFPA2112, NFPA70E usw.

 

   Flammhemmende Stoffe werden in zwei Typen unterteilt: flammhemmende Fasern und flammhemmende Stoffe nach der Veredelung. Flammschutzmittel für die Nachbearbeitung werden in zwei Typen unterteilt: Einweg-Flammschutzmittel und dauerhafte Flammschutzmittel.

 

   Flammhemmende Fasern, auch dauerhaft flammhemmende Stoffe genannt, sind Arbeiten, die in der frühen Phase des gesamten Stoffherstellungsprozesses durchgeführt werden. Zum Weben grauer Stoffe werden hauptsächlich flammhemmende Fasern verwendet. Die flammhemmende Wirkung ist dauerhaft und kann in der Regel bis zu mehr als 50 Waschgängen aufrechterhalten werden. , hat eine gute Waschwirkung, insbesondere das verwendete flammhemmende Garn ist Polypropylen, das bei Feuereinwirkung schrumpft und verkohlt. Es wird gelöscht, sobald der Brandherd entfernt wird. Es erzeugt keinen schwarzen Rauch, ohne zu schmelzen, und verursacht keinen Sekundärbrand. Es wird normalerweise für Bekleidungsstoffe verwendet.

 

   Flammhemmende Einwegstoffe sind gewöhnliche Stoffe, die im späteren Färbe- und Veredelungsprozess mit Flammschutzmitteln behandelt wurden. Ihr größter Nachteil besteht darin, dass die flammhemmende Wirkung nach dem Waschen verschwindet oder deutlich nachlässt. Normalerweise wenden wir es bei einigen Gelegenheiten an, bei denen die Anzahl der Wäschen gering ist, wie zum Beispiel bei Auto-Sonnenblenden, Hotelvorhängen usw.


Zurück

Andere

Alle Next

Verpackungshinweise für Oxford-Stoffe